Ihr Warenkorb

















Schmitt T

Artikel-Nr: NA311
Preis: 60,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Schmitt T   2011

Molekulare Biogeographie. Gene in Raum und Zeit

Schmitt T 2011: Molekulare Biogeographie. Gene in Raum und Zeit 1. Auflage 2020, 504 Seiten, rund 750 farbige Abbildungen, gebunden, 17 x 24 cm, 1338 g
Verbreitungsgebiete von Tier- und Pflanzenarten sind hochgradig dynamisch, denn Organismen passen sich permanent den jeweiligen Umweltbedingungen an. Das Verständnis dieser Dynamik ist deshalb von elementarer Bedeutung in diversen biowissenschaftlichen Forschungsfeldern, wie Evolutionslehre, Ökologie und Naturschutzbiologie. Diese Prozesse zu verstehen, ist deshalb seit Langem ein zentraler Forschungsgegenstand der Biogeographie. Die Einbeziehung molekularer Methoden und die anschließende rasante Entwicklung der Phylogeographie führten zu einem deutlich vertieften Verständnis, denn die aktuelle Verbreitung genetischer Information erlaubt die räumliche und zeitliche Rekonstruktion von Verbreitungsmustern mit hoher Präzision. Mittlerweile gibt es über fast alle Regionen der Erde gute molekular-biogeographische Arbeiten, die den hier vorgestellten umfassenden Überblick über die weltweiten biogeographischen Muster erlauben.