Deutsch

Ihr Warenkorb










Orthoptera Geradflügler s.l.



Artikel-Nr: NO39
Preis: 49,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Baur & Roesti   2006

Die Heuschrecken der Schweiz.

Baur & Roesti 2006: Die Heuschrecken der Schweiz. 352 S, zahlr. Abb., Papppband. Die Heuschrecken der Schweiz ist ein Exkursionsführer und Nachschlagewerk, in dem erstmals alle Heuschreckenarten der Schweiz umfassend dargestellt werden. Es deckt zudem 90% der Arten Deutschlands und 75% derjenigen Österreichs ab. Ein mit 350 Zeichnungen illustrierter Schlüssel erlaubt die exakte Bestimmung im Feld, mehr als 300 Farbfotos zeigen Männchen und Weibchen sämtlicher Arten und ihre Lebensräume. Die Verbreitungskarten basieren auf den neuesten Daten des Centre suisse de cartographie de la faune (CSCF). Der Text enthält wichtige Angaben zu Kennzeichen, Gesang, Biologie und Lebensräumen. Das Buch richtet sich sowohl an interessierte Laien als auch an Biologen und im Naturschutz tätige Personen. Die Autoren beschäftigen sich seit 20 Jahren mit den Heuschrecken der Schweiz und haben sie auf vielen Exkursionen beobachtet und fotografiert.

Artikel-Nr: NS13
Preis: 59,95 Euro

Stück   in den Warenkorb

Berg, Schwarz & Mehl   2011

Die Gottesanbeterin Mantis religiosa. Neue Brehm Bibliothek 656.

Berg, Schwarz & Mehl 2011: Die Gottesanbeterin Mantis religiosa. Neue Brehm Bibliothek 656. 521 S., hardcover, zahlreiche sw- und Farbabbildungen.

Artikel-Nr: ND50
Preis: 24,95 Euro

Stück   in den Warenkorb

Fischer et al.    2016

Die Heuschrecken Deutschlands und Nordtirols. Bestimmen Beobachten Schützen.

Fischer et al.  2016: Die Heuschrecken Deutschlands und Nordtirols. Bestimmen Beobachten Schützen. Fischer, Steinlechner, Zehm, Poniatowski. Herausgegeben von: Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege.
368 Seiten, über 1.000 farb. Abb., 4 Tabellen, 85 Verbreitungskarten, geb., Format 12x19 cm.
Mit diesem Buch ist es erstmals möglich, sämtliche Heuschreckenarten in Deutschland und Nordtirol anhand von hervorragenden Bildvergleichen zu bestimmen. Es hebt die Hauptmerkmale durch Vergrößerungen, Hinweistexte und Pfeile präzise hervor und ist damit ausgezeichnet für den Einsatz im Feld geeignet. Auch kleinste Details sind gut zu erkennen und erlauben den direkten Vergleich zwischen ähnlichen Arten. Schließlich wird jede Art mit Angaben zu Lebensraum, Merkmalen und Gesängen porträtiert. Eigens erstellte aktuelle Verbreitungskarten ermöglichen einen Überblick, in welchen Regionen welche Art zu finden ist. Das Buch erlaubt somit einen einfachen, aber tiefgehenden Einstieg in die vielfältige Welt der Heuschrecken. Mit beiliegender Schnellbestimmungskarte.

Artikel-Nr: NOA21
Preis: 43,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Fogh Nielsen O   2000

De danske graeshopper.

Fogh Nielsen O 2000: De danske graeshopper. 192 S., 137 Farbfotos, 70 Zeichnungen. Bestimmung und Verbreitung, mit CD aller Gesänge und Diagrammen. Format 24 x 17 cm. Hardback.

Artikel-Nr: NO8
Preis: 56,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Fontana, Buzzetti & Marino-Perez   2008

Grasshoppers, Locusts, Crickets & Katydids of Mexico. Chapulines, Langostas, Grillos y Esperanzas de México. Photographic Guide.

Fontana, Buzzetti & Marino-Perez 2008: Grasshoppers, Locusts, Crickets & Katydids of Mexico. Chapulines, Langostas, Grillos y Esperanzas de México. Photographic Guide. 21 x 15 cm. 268 pp, 387 figs., mostly colour photos. Text bilingual Spanish/English. Softcover.

Artikel-Nr: NO3
Preis: 39,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Gomboc & Segula   2014

Pojoce kobilice Slovenije / Singing Orthoptera of Slovenia

Manual for identification of singing Orthoptera based on songs and images. In Engl. und Slov. 97 Arten, Softcover, mit DVD.

Artikel-Nr: NO30
Preis: 44,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Gwynne DT   2001

Katydids and Bush-Crickets. Reproductive Behavior and Evolution of the Tettigoniidae.

317 S., zahlr. Abb. Sonderpreis Ausverkauf, statt 58 €, z.T. Ausstellungsexemplare, evtl. mit leichten Kratzern auf Umschlag, solange Vorrat reicht!

Artikel-Nr: NO32
Preis: 79,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Ingrisch & Willemse   2004

Bibliographia Systematica Orthopterorum Saltatoriorum, Systematic Bibliography of Saltatorial Orthoptera from Linnaean Times to the End of the 20th Century (about 1750 to 2000), list of references, extended CD version, In English

Ingrisch & Willemse 2004: Bibliographia Systematica Orthopterorum Saltatoriorum, Systematic Bibliography of Saltatorial Orthoptera from Linnaean Times to the End of the 20th Century (about 1750 to 2000), list of references, extended CD version, In  Englis The present book provides the first comprehensive reference list embracing the world-wide literature on the systematics and taxonomy of saltatorial Orthoptera from the period of Linnaeus to about the year 2000. The bibliography comprises approximately 14,000 titles that are presented as a printed book, and as an electronic version on CD. Both versions contain the same references, but differ in presentation and method of use.

Artikel-Nr: NO55
Preis: 69,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Kleukers et al   2004

De Sprinkhanen en krekels van Nederland. A4, geb.

Letztes Exemplar. Beim Verlag vergriffen.

Artikel-Nr: NO33
Preis: 105,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Kocarek et al.   2005

Kocarek, Holusa, Vidlicka: Illustrated key to orthopteroid insects of CZ & SK.

Kocarek et al. 2005: Kocarek, Holusa, Vidlicka: Illustrated key to orthopteroid insects of CZ & SK. 348 pp. incl. 21 colour plates. Size 18x24 cm. Behandelt 156 Arten der Ordnungen Blattaria, Mantodea, Orthoptera und Dermaptera. Text tschechisch und englisch.

Artikel-Nr: NO42
Preis: 49,90 Euro

Stück   in den Warenkorb

Pfeifer, Niehuis & Renker   2011

Die Fang- und Heuschrecken in Rheinland-Pfalz

Pfeifer, Niehuis & Renker 2011: Die Fang- und Heuschrecken in Rheinland-Pfalz Verbreitungskarten der Arten in Europa, Karten der Verbreitung in Rheinland-Pfalz, Phänogramme und Höhendiagramme, Farbfotografien aller Arten und ausgewählter Habitate. 680 S., geb.

Artikel-Nr: NO56
Preis: 89,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Rentz D   1996

Grasshopper country. The abundant orthopteroid insects of Australia.

Sonderangebot, Ausstellungsexemplar, statt 118,-€
Geb., hardcover, 284 S. [Version ohne Audio-CD]

Artikel-Nr: NO1
Preis: 29,90 Euro

Stück   in den Warenkorb

Roesti & Keist   2009

Die Stimmen der Heuschrecken.

Roesti & Keist 2009: Die Stimmen der Heuschrecken. 144 Seiten, 48 Farbfotos, ca. 200 Oszillogramme, mit DVD, kartoniert, 14,8 x 21 cm

Artikel-Nr: NO31
Preis: 39,90 Euro

Stück   in den Warenkorb

Schlumprecht & Waeber   2003

Heuschrecken in Bayern.

Schlumprecht & Waeber 2003: Heuschrecken in Bayern. 516 S., 199 Farbfotos, 295 Grafiken, 75 Verbreitungskarten. Gebunden.

Artikel-Nr: NO36
Preis: 34,95 Euro

Stück   in den Warenkorb

Szijj J   2004

Die Springschrecken Europas - Saltatoria Europaea.

Szijj J 2004: Die Springschrecken Europas - Saltatoria Europaea. Die Neue Brehm-Bücherei Bd. 652, 176 S. 2 S/W-Abb., 689

Artikel-Nr: NO12
Preis: 23,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Thorens & Nadig   1997

Verbreitungsatlas der Orthopteren der Schweiz.

238 S. Einführungskapitel deutsch/französisch, Artentexte franz., Zeichnungen, bibliograph. Referenzen und dreisprach. Index (fr., dt., ital.)

Artikel-Nr: NO41
Preis: 44,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Zuna-Kratky et al.   2009

Verbreitungsatlas der Heuschrecken und Fangschrecken Ostösterreichs

Zuna-Kratky et al. 2009: Verbreitungsatlas der Heuschrecken und Fangschrecken Ostösterreichs 303 S., zahlr. Farbfotos und Verbreitungskarten, geb.

Artikel-Nr: NO49
Preis: 64,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Zuna-Kratky et al.   2017

Die Heuschrecken Österreichs.

Zuna-Kratky et al. 2017: Die Heuschrecken Österreichs. Das 880 Seiten starke Buch ist nicht nur vom Umfang, sondern auch vom Inhalt her gewichtig. Es betritt Neuland in der faunistischen Literatur Österreichs: Erstmals werden in diesem Band die Verbreitung, Ökologie und Bestandssituation sämtlicher Arten einer Gruppe terrestrischer wirbelloserTiere umfassend behandelt.
Das reich bebilderte Werk basiert auf über 300.000 Daten von mehr als 1.500 Faunisten. Neben den 9 Hauptautoren haben 13 weitere renommierte Naturkundler aus Österreich Beiträge verfasst. Mit ausführlichen allgemeinen Kapiteln über die Biologie der Heuschrecken, die Lebensräume, die saisonale und vertikale Einnischung sowie über die Gefährdung der mit 139 Arten äußerst vielfältigen Orthopterenfauna Österreichs, legen die Autoren hier bei weitem nicht nur einen regionalen Verbreitungsatlas vor. Das Grundlagenwerk zeigt vielmehr exemplarisch an einer sensiblen Indikatorgruppe auf, wie dynamisch und vielfältig die Entomofauna eines zentraleuropäischen Gebirgslandes auf Veränderungen der Landnutzung und des Klimas reagiert.